Samstag, 14. Dezember 2013

Türchen 14

Guten Morgen liebe Frühaufsteher und Frühblogger :0)
Herzlichen Glückwunsch an bastelela michaela
Das Kärtchen hast du gewonnen. Bitte schick mir deine Adresse, damit ich es dir schicken kann.

Heute ist Premiere! Für was fragt ihr? Für GOLD. Ich hab wirklich noch nie mit Gold auf einer Karte gearbeitet. Denn eigentlich bin ich eher so ein SILBERtyp.

Aber zu Weihnachten darf es hier und da auch ein wenig blinkern oder goldig sein. Nicht wahr?

So sieht dann meine Weihnachtskarte mit etwas Gold für euch aus. Kombiniert mit Naturtönen und einem kleinen Bäumchen aus Holz überbringt das Kärtchen "Liebste Weihnachtsgrüße aus der Ferne".


Und da ihr für mich auch mehr oder weniger fern seid, schicke ich euch auch liebste Grüße
eure antons muddi
katja

Kommentare:

  1. Liebe Katja, ich mag es eigentlich auch lieber silber, aber dieses Jahr ist alles anders und auch bei mir das es zwischendurch etwas goldig sein. Dir ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,
    deine Karte ist wunderschön, die Naturtöne wirken so schön warm.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja
    bevor ich selbst ans Karten basteln gehe und meine nicht ganz so schön werden, versuche ich mein Glück noch einmal.
    Ein schönes gemütliches Wochenende wünsche ich Dir
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,

    Gold ist auch nicht so mein Ding, aber in dieser Kombination mit den Naturtönen sieht es richtig
    klasse aus.

    Liebe Grüße und ein schönes 3. Adventswochenende.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,
    ohhh, ich freue mich sehr, dass ich die gestrige Karte gewonnen haben. DANKE DANKE
    Deine heute gezeigte ist ebenfalls wieder sehr schön. Gold finde ich muss zu Weihnachten einfach sein.
    Nochmals DANKE und einen schönen Abend
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Farbkombi schön und edel!

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen