Montag, 30. September 2013

Für Franz

Könnt ihr euch noch erinnern?


So begann ich eine kleine Grannydecke zu häkeln. Wie eine Wilde häkelte ich, Runde für Runde, Farbwechsel und die nächsten Runden. Damit sie nicht zu dunkel wird, habe ich noch weiß und hellblau dazu gekauft. Die "kleine" Grannydecke hatte am Ende immerhin eine Größe von fast 1,00m x1,00m.Inzwischen wurde der kleine Franz geboren und nun kann er sich schön reinkuscheln. 

Könnt ihr das kleine Stupsnäschen finden?

Er ist so süß und so winzig, einfach zum knuddeln. 


Als Abschluß habe ich eine kleine Wellenkante angehäkelt.


Ach, es hat mir soviel Spaß gemacht so ein Riesengranny zu häkeln, dass ich am liebsten gleich ein neues beginnen würde.
Aber da liegt ja noch etwas Angefangenes ...

So, lieber Franz, dann schlaf immer schön in deiner Decke und bleib ein liebes Kindlein.

Herzlich Willkommen, liebe Daniela, meine neue Leserin. Schön, dass du bei mir vorbei geschaut hast.

Ich wünsch euch Allen einen schönen Abend.
Herzlich antons muddi
katja

Kommentare:

  1. Meine liebe Katja,

    die Decke ist so wunderschön geworden und dafür hätte ich dann keine Ausdauer :-) So weit zu joggen funktioniert bei mir auch nur, weil ich sehr ehrgeizig sein kann und ich mich am Anfang des Jahres für den HM anmelde und somit ein kleiner Druck aufgebaut wird regelmäßig laufen laufen zu gehen! (...und wenn ich früher mit langen Laufeinheiten beginnen würde, wäre es auch viel leichter die Distanz zu schaffen *räusper*)

    Sei ganz herzlich von mir gegrüßt und der kleine Stupsnasenmini ist aber auch goldig!

    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja, wunderschön ist diese Decke geworden...ich möchte das auch mal machen, aber habe mich noch nicht so richtig getraut ehrlich gesagt :-(....aber deine schönen Bilder haben mir wieder einen Schubs verpasst....ab nächste Woche haben wir Ferien...vielleicht nehme ich mir mal die Zeit und gehe nach Wolle stöbern...dann wäre ein Anfang schon mal gemacht...vielleicht hast du einen Tipp für mich, mit welchem Material es sich am Besten kuscheln lässt ?!?
    Hinterlasse dir herzliche Grüße
    Das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katja,
    die Decke ist echt toll geworden.
    Letztes Jahr habe ich eine für unser Sofa gehäkelt und ich könnte schon wieder eine anfangen...da geht es mir wie dir.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ach ist das süss,

    Das hast du so toll gemacht.

    Komme jetzt mal öfters vorbei, vielleicht magst du mich auch mal besuchen kommen, würde mich sehr freuen.

    Ganz liebe Grüße simone

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du dir viel Arbeit gemacht. Mir gefallen die Farben und ihre Zusammenstellung sehr.

    Ich freu mich, dass für dich beim Baby DIY was dabei war.
    Vielleicht zeigst du mal, was draus geworden ist?

    Liebe Grüße!
    epipa

    AntwortenLöschen