Sonntag, 15. September 2013

Für Lara

 Hallo ihr Lieben da draußen an den Computern und Laptops,
 
na, seit ihr schon mit Kaffee trinken und Kuchen essen fertig?
Wir ja, es gab Pflaumenkuchen und Kaffee und Cappuccino und auch der kleine Sohnemann hat ein bisschen was von allem genascht.
Nun sind er und der Papa spazieren und mich haben sie hier zurück gelassen. Eigentlich hätte ich ja auch die Wäsche zu machen oder meinen Basteltisch wieder aufzuräumen. Aber naja ...
 
Als nämlich der kleine Sohnemann heute Mittag schön geschlafen hat, konnte ich an einer Karte zur Geburt basteln. Die zeige ich euch aber erst in den nächsten Tagen.
 
DENN: als ich so vor mich hin bastelte, suchte ich nach einer Idee und mir fiel eine Karte ein, die ich mal gemacht und schon verschenkt habe. Ich suchte in meinem eigenen Blog nach dieser Karte und fand sie nicht, kramte in meinem Gehirn und suchte auch in den tausend und aber tausend Bildern auf unserem Computer. Ich wusste nicht mehr genau, wann es ungefähr war, aber auf einmal stieß ich auf 5 Bilder. Immerhin hatte ich die Karte also fotografiert, aber habe sie euch noch nie gezeigt.
 
UND: das wird jetzt nachgeholt. Also, bitte nicht wundern, beim fotografieren war das Datum eingestellt und es zeigt Januar an.
 
 
Für diese Karte hatte ich eine fast 1:1 Vorlage. Ich bekam sie zu Antons Geburt aus dem haus voller Ideen geschenkt. Für Lara habe ich sie damals eben nur in Rosa gebastelt.
 
So, das war´s auch schon von mir. Ich werde mich jetzt doch mal der Wäsche widmen.
 
Ich wünsch euch noch einen schönen gemütlichen Restsonntag.
Seit lieb gegrüßt von antons muddi
 

Kommentare:

  1. Die hast du aber sehr schön nachgebastelt - gefällt mir! Und nur der Vollständigkeit halber: ich hatte mir die Anregung damals bei Bella geholt. So ziehen schöne Basteleien ihre Kreise ;-). Ich wünsch dir einen schönen Sonntag Abend, liebe Bastelfreundin und hoffe, man sieht sich nächste Woche mal?!
    Liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen!
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz zauberhafte Karte hast du da gebastelt!! Mit so viel Liebe zum Detail, toll!
    Liebe Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,

    die Karte ist wunderschön geworden. DU kannst das wirklich toll machen.
    Bei mir gab es gestern auch lecker Pflaumenkuchen mit Cappuccino. Somit hatten wir gestern Beide dasselbe Vergnügen.

    Grüß mir lieb den kleinen Anton und ich wünsche Dir und ihm eine spannende Woche

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Karte ist das. Die hat bestimmt gut gefallen.

    LG und eine schöne Woche
    Uschi

    PS: Bei uns hat die Schwiegermama Pflaumenkuchen gebracht :-)

    AntwortenLöschen