Montag, 29. April 2013

So kleine Füßchen ...

Könnt ihr euch vorstellen mal Füße gehabt zu haben die vom großen Zeh bis zur Ferse ganze 9 cm (in Worten NEUN) gemessen haben? Das ist doch unglaublich, oder? Ich kann mir das gut vorstellen, weil ich jeden Tag so kleine Füßchen sehen und knuddeln kann und zum anderen, weil ich selbst, nur Schuhgröße 35 habe. Was für eine Frau ein ziemliches Problem ist, denn es gibt nur wenige Schuhläden die diese Größe führen. Und ich meine nicht die Kinderabteilung, Mädchenschuhe kann ich nicht anziehen.

Aber schnell zurück zu den kleinsten Füßchen unserer Familie. Im Winter mußten sie ja schön warm gehalten werden. Und da ich gut mit Nadel und Faden umgehen kann, nahm ich Stricknadeln und Wolle und strickte diese kleinen Schühchen. Die Anleitung habe ich bei epipa gefunden.


Im Sommer dürfen die Füßchen nun Gartenerde, das Gras und im Urlaub den Sand am Strand spüren. Bevor sie dann in Schuhe gesteckt viele, viele Millionen Schritte tun werden.

Wann seit ihr das letzte mal Barfuß durch euren Garten gegangen und habt all das gespürt?

Liebe Grüße
Antons Muddi

Kommentare:

  1. Wie süß, so kleine Füßchen! Die Schühchen sind dir gut gelungen.
    Meine Schwester hat übrigens auch nur Gr.35.
    LG und einen guten Wochenstart wünscht dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Bastelfreundin!
    Einen wirklich schönen, fast poetischen post hast du da verfasst! Wikrlich knuffig deine baby-boats ;-) Wir bitten um sofortige Meldung, wenn diese kleinen Toni-Füße die ersten eigenen Schrittel tun!
    Hab ne schöne Woche!
    Petra aus dem Haus voller Ideen

    AntwortenLöschen