Mittwoch, 24. April 2013

Schäfchen zählen

Ich hatte ja schon berichtet, dass sowohl ich als auch mein Mutti (Antons Oma) mehrere Tilda Bücher besitzen. Auch Antons Oma näht gern (und strickt und häkelt). Und am liebsten dann, wenn ich mir, stellvertretend für Anton natürlich, etwas wünsche. Und so versuchten wir uns gemeinsam im letzten Jahr an dem süßen Tilda Schaf. Es hat ein blaues Herz auf dem Bauch und rosa Ohren. Und es bewacht ebenso wie Rosalie die Spieluhr-Eule Antons Schlaf.


Und wenn wir alle mal nicht einschlafen können, haben wir ja schon ein Schäfchen.
Zwei Schäfchen, drei Schäfchen ... Gute Nacht.


Liebe Grüße
Antons Muddi

Kommentare:

  1. Morgen meine Liebe!
    Das habt ihr wirklich fein gemacht. Super knuffig das Schäfchen! Und übrigens Schlaf wird überbewertet :-)!
    Viel Spaß beim Sporteln!
    die Bastelfreundin aus dem Haus voller Ideen

    AntwortenLöschen
  2. Das Schaf ist ja zum Verlieben!!! Also wenn's da mit dem Schlaf nicht klappt, dann weiß ich auch nicht :-)))
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Dina

    AntwortenLöschen