Montag, 6. Mai 2013

Ganz in Rosa ...

Da war noch rosa Papier da. Und irgendwann habe ich daraus mal ein Glücksschweinchen gebastelt. Aber es ist eben auch noch ein Rest da. Aus diesem habe ich mir ein paar Karten vorgefaltet und nun wollte ich eine davon mal verschenken. Damit die Karte nicht nur nach Schweinchen-Rosa aussieht, habe ich noch weißes Papier genommen. Und was auch gut dazu passte, war Rosenrot. Aus dem Stempelset "Fresh Vintage" ist der wunderschöne Zweig sowie die Blüten. Da ich noch keine eckige Stanze habe, mußte ich die Quadrate mit der Schere ausschneiden. Aber ich finde, so eine Karte mit Rosa geht auch mal.

Und so wünsche ich euch eine rosigen Wochenstart.


Liebe Grüße
antons muddi

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Karte hast Du gewerkelt. Die Quadrate gefallen mir besonders gut.
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Bastelfreundin!
    Glückwunsch zum 10. Mitglied deiner Seite!!!
    Hübsch, deine rosige Karte - war das etwa die für die Mama?
    Hab eine sonnige und kreative Woche und Danke für deinen lieben Kommentar im Haus voller Ideen!
    Petra

    AntwortenLöschen