Mittwoch, 15. Mai 2013

"Aufgepasst, Hase!"

Ja, der kleine "Aufgepasst, Hase!" von anja rieger kann auf verschiedene Dinge aufpassen. Letztens noch hat er auf dem Lesebeutel auf Bücher aufgepasst und nun hat er hier eine neue Aufgabe:

Er soll auf unser kleines Kind aufpassen, dass es keine Streiche mit uns macht. Obwohl - er hat es schon total drauf, einen um den Finger zu wickeln.

Der Schnitt für das Shirt stammt aus der Zwergenverpackung von farbenmix. Diese Schnitte sind so einfach und vielseitig, dass ich mich ärgere nicht schon viel mehr genäht zu haben. Mit dieser Größe endet nämlich die Zwergenverpackung. Und ich hab noch nicht mal eine kleine Hose genäht. Menno :o) Ihr seht, ich muss ...


und für alle Detailspezialisten hier nochmal das Häschen in Großaufnahme.


Er kuckt doch ganz schön keck, oder? Ich denke ja, dass er nicht der große Aufpasser werden wird, sondern eher mit dem kleinen Kind Blödsinn anstellt :o)

Ich wünsch euch allen einen wunderschönen Tag und viel Sonnenschein.

Als echte Babymama muss ich jetzt Wäsche aufhängen gehen ...

Es grüßt euch
antons muddi


Kommentare:

  1. Hallo Du fleißig, wäscheaufhängende Mama -
    ich find den Hasen zuckersüß und egal was er anstellen würde - bei dem Blick würd ich ihm alles verzeihen. So ein netter Kerl.
    Anton wird ihn bestimmt lieben.

    Grüßle

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,

    bei Claudia habe ich dich entdeckt, und werde dich nun
    öfters besuchen.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen