Mittwoch, 20. November 2013

Tauschgeschäft

Früher hat man oft getauscht.
Salz gegen Zucker, Eier gegen Mehl - keine Ahnung, vielleicht war es so.
Heute muss man so was nicht mehr tauschen. Wer kein Ei zu Hause hat, kann ja mal schnell zu den Nachbarn gehen. Oder bis 22 Uhr die Öffnungszeiten der Geschäfte nutzen.

Warum ich das erzähle? Eigentlich möchte ich nur auf einen ganz tollen Tausch kommen und das war die Einleitung dazu.

Vor kurzem habe ich bei Kerstin von 


ganz zauberhafte Holzhäuschen gesehen. Ganz einfache und schlichte Häuschen aus Holz. Sie hatte sich ein ganzes Dorf dekoriert und mir gefiel das total.
Ich fragte ganz vorsichtig, ob sie nicht Interesse an einem Tausch hätte, denn ich würde gern so ein paar Häuschen haben wollen. Und, die liebe Kerstin hatte Interesse.
Wenig später erhielt ich dann Post.

Schaut mal wie liebevoll alles verpackt war. Ich habs erstmal so hingestellt und war schon begeistert und fasziniert.


Und als ich dann alles ausgepackt hatte, war ich sehr überrascht und erfreut. Für die Gemütlichkeit hat Kerstin mir sogar gleich noch zwei Teelichter mitgeschickt. Die sind noch am selben Abend niedergebrannt. Es war so eine heimelige Stimmung. So schön ...


Auch die drei Tannenzapfen waren mit im Päckchen. Kerstin, du Gute, hast an wirklich alles gedacht.
Lieben Dank für den schönen Tausch.

Kerstin wünschte sich übrigens eine bestickte Kissenhülle von mir.


Schaut mal bei ihr vorbei, da gibts bestimmt noch mehr schöne Bilder.

Liebe Kerstin, der Post heute war für dich und dein schönes Päckchen und deswegen schicke ich dir heute ganz besonders liebe Grüße

antons muddi katja

Kommentare:

  1. Die Häuschen sind wirklich klasse, gefallen mir gut! :))
    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  2. Hach Du Liebe!
    Ich sitze hier und bin ganz rot geworden!
    So ein schöner Post!!!! Vielen Dank!
    Mir hat es auch Spaß gemacht mit Dir zu tauschen und Dein ... nein MEIN schönes Kissen liegt jetzt auf der Eßzimmerbank und ich kann es immer sehen, wenn ich dran vorbei laufe :O) Super schön hast Du es genäht :O)

    Ganz liebe Grüße und ein festen Drücker
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Katja,

    durch meinen kleinen *Ausfall* habe ich ganz schön viel verpasst bei dir. Das muss ich am Wochenende bei einer leckeren Tasse Kakao unbedingt nachholen :).
    Ich wollte mich auch ganz herzlich bei dir für das wunderschöne Notizheftchen bedanken. Das ist so lieb und so eine tolle Idee! Danke :)

    Liebe Grüße,

    Tracey-Ann

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein toller Tausch!
    Die Häuschen hast du wunderbar in Szene gesetzt. Gefällt mir sehr gut!
    Und deine hübschen Kissenhüllen sowieso.
    GLG schickt dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,

    die sind ja wunderschön und die Kissen, die du genäht hast sind auch ganz toll. Wie schön, wenn das so gut passt.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja, du erhandelst dir also so schöne Häuschen....
    mir gefallen sie auch, obwohl ich gar keinenPlatz dafür hätte, aber schön sind sie.
    Dein Loop & Die Mütze in deinem letzten Post sind ja zu goldig an dem kleinen Mann. Mein "kleiner" Mann ist leider schn 198cm und spuckt mir übern kopf...Kinder werden eben schnell große, zu groß ;-)
    Dir einen schönen abend
    ganz liebe Grüße von einer ganz müden Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,
    ein toller Tausch ist dir da gelungen. Auch ich habe schon mit der lieben kerstin getauscht und würde es jeder Zeit wieder tun.
    Aber auch deine Kissenvariante für Kerstin ist wunderschön geworden und passt perfekt in ihr Heim.

    Und schön, dass meine Dinge dich erreicht haben und dir gefallen, danke auf diesem Wege für Tausch und Mail!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen