Freitag, 12. Juli 2013

Für Papa und von der Idee des Wanderstempels

Heute zeige ich euch mein kleines Geschenk für meinen Papa zum Geburtstag.

Wieder nach der Anleitung von Dina habe ich eine Papiertüte gebastelt und verziert. Und was ist drin?
Für einen gemütlichen Fernsehabend gab es "Studentenfutter". Das kann man schön nebenbei futtern und -falls etwas Gutes im Fernsehen kommt- den Abend geniessen.



Nun zur Idee des Wanderstempels: Das "Haus voller Ideen" hat sich den Wanderstempel ausgedacht. Petra hat einen besonderen Stempel ausgewählt und er wird eine kleine kreative Reise machen. Und wenn du willst, kommt er auch zu dir oder dir oder dir .... Schau dir mal die Idee hier an.

Von ihrem Blog, hausvollerideen, habe ich ein paar Bilder mitgenommen, die dich ein bißchen neugierig machen sollen. Also ich an deiner Stelle würde da gleich mal kucken gehen. Ich hab mich schon angemeldet und mache beim Wanderstempel auf jeden Fall mit. Ich bin schon ganz gespannt, wie die Idee bei euch ankommt ...

  



 Außerdem möchte ich die liebe Anja als neue Leserin auf meinem Blog begrüßen. Schön das du mich besucht hast. Alle Stickmaschinenbesitzer müssen unbedingt hier bei ihr vorbeischauen. Ich habe schon oft bei ihr gekauft. Die Dateien haben eine Geling- und Gefallengarantie :o)


Seid lieb gegrüßt von
katja

Keine Kommentare:

Kommentar posten