Freitag, 15. April 2016

Autumn Rockers


Seit Ostern kein Post mehr?
Inzwischen haben wir alle Eier gefunden und ich kann auch wieder posten.
Der Osterhase ist aber auch vergesslich :)

Grad schau ich aus dem Fenster und genauso wie das Wetter ist, geht es hier weiter.
Einfarbig und Anthrazit.

Aber bald gibts hier auch Farbiges. Bestimmt ...




Entstanden ist wieder ein Autumn rockers von

mamahoch2

in Gr. 98




Die Raglannähte habe ich diesmal nicht mit einer Paspel oä. aufgehübscht, sondern einfach mal links auf links genäht. Damit liegt die Nahtzugabe außen und ich finde der Effekt hat was von lässig und cool. Jersey verträgt ja eine solche offenkantige Verarbeitung und mir gefällts.

Auch bei der Tasche hab ich mir nicht die Mühe gemacht, die Kanten fein zu versäubern.

Ich glaub das war eines der letzten Shirts die ich in Gr. 98 genäht habe.
Ich werde zu gr. 104 wechseln und die Ärmel werden für die Sommershirts nun auch wieder kürzer werden.

Macht euch ein schönes Wochenende.
Liebe grüße von antons muddi 
katja

mal schauen, was die anderen Jungmamas hier genäht haben.




Kommentare:

  1. Hallo Katja,
    das Shirt ist ja cool.
    Die Variante mit den Nähten und der Tasche gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch und auch sehr cool! Hast du dann für die Ärmel einfach einen elastischen Gradstich verwendet? Muss ich mir auf alle Fälle merken! Lieben Gruß, Feierabendnäherin

    AntwortenLöschen