Montag, 31. August 2015

Es geht weiter ...


Am Freitag morgen war im Bad die Heizung an.
Der gnädige Vermieter hat die erste Wärme durch die Heizungsrohre gelassen.




Während meine Freundin im anderen Bundesland in Shorts und Shirt bis abends halb elf auf der Terasse sitzt, freue ich mich, morgens ins beheizte Bad zu kommen.

So gestaltet sich also der Übergang vom Sommerurlaub zurück in den Arbeitsalltag.
Na prima ....

(Einschub von rechts: Am Wochenende hatten wir sehr schönes Wetter mit Planschbecken und Eis essen.)

Trotzdem höchste Zeit, sich den Urlaub nochmal in Erinnerung zu rufen und mit euch zu teilen.


Unterwegs waren also Papa links, Anton in der Mitte und Mama rechts.


Wer mich kennt, der weiß, dass ich kein Sonnenanbeter bin. Stunden- oder gar Tagelang auf einer Decke in der Sonne liegen - nein dafür bin ich nicht. 

Mein Linker und Mittiger Begleiter von oben sehen das zum Glück genauso. 
Und deswegen komme ich jedes Jahr aus dem Urlaub mit Stein-, Sand- und Muschelbildern zurück.
Das ist meine Beschäftigung am Strand (und natürlich hole ich mir genauso den Sonnenbrand wie jemand der nur auf der Decke liegt - weil ich quasi Zeit und Raum um mich herum vergesse und nur den Kopf hebe, um zu schauen, was Pirat Anton gerade macht.

Wer möchte kann auch hier oder hier  noch mehr von meinen geknipsten Bildern anschauen.

Im besten Fall leiht mir Anton seine Giesskanne und ich kann mit Wasser im Sand Schönschrift schreiben.


Und wenns mal nicht so gut mit dem Tausch der Giesskanne klappt, muss ich mir halt andere Motive suchen.


Zwei treue Begleiter hatten wir auch dieses Jahr wieder mit im Urlaub.
Zum einen meine genähte Decke hier zum lümmeln und ausruhen.
 

Und zum anderen unseren Spielzeugbeutel, den ich praktischerweise aus Wachstuch genäht hatte von hier. Kurz vor dem Urlaub habe ich noch das Gurtband gewechselt, weil das erste schon durchgescheuert war. Und obwohl er abwischbar ist, finden wir auch noch Wochen nach dem Urlaub Unmengen Sand in ihm.



In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Woche und freue mich.
Warum, einfach nur mal so ....

Herzlich willkommen liebe purple frog. Schön, dass du da bist und bei mir Leserin.
Ich hoffe, dir gefällt es bei mir.

Liebe Grüße
antons muddi katja


Kommentare:

  1. Liebe Katja,
    so traumhaft schöne Bilder!!
    Und... ich habe es wie du. Ich bin auch keine Sonnenanbeterin. Genauer gesagt mag ich es, wenn ich mich nachts wieder zudecken kann statt zu schwitzen, und auch meinen Wintermantel mag ich recht gern (ist auch von Vorteil in der Gegend in der wir wohnen :-)). Von dem her... Herbst komm doch auch zu uns!!!
    Ich hoffe, der Start in den Arbeitsalltag ist nicht zu "hart" und du kannst dich langsam eingewöhnen. Ich wünsche es dir!!!
    Alles Liebe
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Fotos meine Liebe! Urlaubsfeeling kommt gut rüber! Ich schwitze heute hier wieder bei 30 Grad und freue mich auf die versprochene Abkühlung morgen - und bis dahin hilft nur Luft zufächeln und Herbst-/Winterkataloge durchblättern für winterliche Gedanken ;-)!
    Liebste Grüße aus dem Haus voller Ideen!
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deinen Kommentar.
    Deine Bilder gefallen mir gut. Sie stimmen mich auf unseren Urlaub ein. Hoffentlich bekommen wir noch ein paar warme Strahlen ab an der See.

    LG Ellen

    AntwortenLöschen